Photovoltaikanlage - 25.000 Wp

November
23

Im Frühjahr 2017 erhielt der BBM den Auftrag, das St. Josephs Hospital in Kitgum (UGANDA) bei der Errichtung einer Photovoltaikanlage zu unterstützen.

Die unregelmäßige Stromversorgung und -ausfälle, erschwerten das Arbeiten im Krankenhaus enorm.

Am 18. November 2017, wurde die PV-Anlage getestet und an das Spital übergeben. Bereits am Folgetag, einem Sonntag, wurde das Spital ab 09:00 Uhr Früh ausschließlich von der PV versorgt. Unter der Woche wird der PV-Anteil während des Tages bei 25-30% liegen. Ein erster wichtiger Schritt zu einer reibungslosen, effizienten und kostengünstigen Stromversorgung für das Spital.

Finanziert wurde das Projekt als Ko-Finanzierung vom EWK Zell (http://www.ewk-zell.at/)  und der Dreikönigsaktion der katholischen Jungschar (http://www.dka.at/)

 

Technische Daten:

PV installiert: 25.000 Wp

2 Netzwechselrichter Aros je 12,5 kW

USV für Solarbetrieb Aros 120 kW bidirektional

Batterie 33x 12V 150Ah C10 von Hoppecke

 

Beschaffung und Logistik durch den BBM Beschaffungsbetrieb der MIVA

Installation: BBM  und MECS / Gulu.

Dauer der Installation: 16 Tage mit Erdarbeiten und Tests.

Comments are closed.