Innovative
Kühlkonzepte

Innovative Kühlung beginnt bei der Planung des Gebäudes. Viel zu oft werden Layouts in klimatisch unterschiedlichen Regionen kopiert und realisiert.

BBM fördert den Einsatz von alternativen, aber bewährten Methoden wie Windfänger oder Sonnenschornsteine.

Ein alternatives Konzept ist die Solarkühlung.

Der klimatische Komfort wird auch durch Beachtung der Sonnenorientierung, die Beschaffenheit der Wandmaterialien und dem ungehinderten Luftstrom zwischen der Dachstruktur und der Decke sichergestellt. Die Querlüftung die reichliche Verwendung von Jalousien an den Nord- und Südwänden verbessert.