PV Anlage Bishop Taban

Juli
2

 

Technische Daten
Größe der Solaranlage 12 x Axitec Solarmodul 325 Wp mono 120 Halbzellen
Gesamt 3,9kWp
Wechselrichter 1 x MultiPlus 48/3000/35-50 230V VE.Bus
Batterie Typ 1 x BYD Batterie Box Premium LVL 15.4 48V Lithium
Überwachungssystem Victron Cerbo GX monitoring system

 

Projektinformation
Projektpartner Diözese Juba
Finanziert durch Pro Sudan Österreich
Projektdauer 09.2019 – 04.2020
Projektstandort Juba, Südsudan
Projektkurzbeschreibung Die Solaranlage ist für die Residenz des Bischofs und das Gästehaus der Diözese.

Comments are closed.