April
5

Im Auftrag von MIVA Slowenien liefert der Beschaffungsbetrieb der MIVA (BBM) aktuell zwei Unimog-Ambulanzen nach Madagaskar.

Viel Mühe & Schweiß stecken in den Fahrzeugen: Beschaffung günstiger, gebrauchter Unimogs, Generalüberholung, passende Umlackierung, durchdachter Umbau.

Und das alles durchgeführt in Slowenien. Jetzt gehen die Unimogs ab nach Antwerpen aufs Schiff und treten die Reise ins ferne Madagaskar an. Vor Ort werden sie gute Dienste leisten und viele Menschenleben retten.

DANKE MIVA Slovenija für die gute Zusammenarbeit!

 

Comments are closed.